Weine und genuss for Charity - wir wollen helfen!

Genuss for Charity - wir verkaufen besondere Weine von unseren Winzern, deren Erlös wir zu 100% für die ehrenamtlichen Helfer in unserer Heimatgemeinde Poing spenden.

 

Die Charityaktion geht in die nächste Runde - zu unseren nächsten Veranstaltungsevents, werden wir erneut, mit Unterstützung des Weingut Ökonomierat Johannes Kleinmann, für unser Charityprojekt gutes tun. Freut Euch darauf, dann sind auch die Rotweine am  Start.

Flüchtlingskrise, Zuwanderung, Versorgung, Menschlichkeit, Willkommenskultur - Schlagworte um die niemand mehr herum kommt. Schnell war uns klar, auch wir wollen helfen. Doch wie hilft man mit einem kleinen Weinhandel?
Aus vielen Gesprächen mit Freunden, Wegbegleitern und Winzern ist die Idee geboren, gemeinsam zu helfen. Aber wie, da fehlte noch die zündende Idee. Vorallem auch deshalb, weil wir unbedingt lokal und direkt helfen möchten.

 

Wichtig dabei war uns, dass wir neben den Menschen die Zuflucht vor Krieg und Verfolgung suchen, dass all jene nicht vergessen werden, die eben genau diesen Menschen helfen. Selbst in vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten aktiv, weiß ich aus erster Hand, wie schwierig es ist "Zeit und Tun" zu mobilisieren. Oft haben wir es geschafft und blickten dann in glückliche Gesichter von jungen und jung gebliebenen Menschen. Das größte und schönste Dankeschön für jeden Helfer!

 

Lokal sollte es sein, einen Bezug zu unserer Heimat sollte es haben, es sollte Menschen zu Gute kommen, die viel Zeit damit verbringen selbst ehrenamtlich zu helfen. Soviel sei gesagt, wir sind fündig geworden. In unserer Heimatgemeinde Poing gib es ein solches Projekt, welches von der Plattform "Weltstadtvorstadt mit Herz" ins Leben gerufen wurde. Bei dem Initiator Armin Rösl haben wir offene Türen eingerannt. Der von der Weltstadtvorstadt mit Herz ins Leben gerufene WSVSmH-Fonds "Kleine Freuden" denkt genau an diejenigen, die sich aufopferungsvoll um Flüchtlinge und Menschen in Not in Poing kümmern.

 

Projekt gefunden, die Umsetzung konnte angegangen werden. Wir haben viele Gespräche geführt unsere Idee vorgetragen und siehe da, auch auf dieser Seite wurden wir mit offenen Armen empfangen. Wir freuen uns, ab sofort zu unseren Veranstaltungen unsere Charityweine präsentieren zu können. Charityweine, sind nicht nur besondere Tropfen, nein es sind Weine die es zum Teil nicht mehr verfügbar sind. Zudem stellen wir Genussentdecker ebenfalls die ein oder andere Köstlichkeit dazu um so möglichst viel helfen zu können. Dieser Erlös geht gezielt und lokal in den WSVSmH-Fonds "Kleine Freuden". Ob ehrenamtliche Deutschlehrer, die junge Migranten unterrichten, den Kauf von Unterrichtsmaterial oder oder oder, es gibt viele Möglichkeiten wie man helfen kann. Wir tun es, seien Sie mit dabei und geniessen Sie dabei.

 

An dieser Stelle möchten wir unseren Unterstützern ganz herzlich danken!

 

  • Weingut Ökonomierat Johannes Kleinmann

  • Weingut Josef Leberl

  • Weingut Ernst und Mario Zelt

  • Weingut Acham-Magin